Discounter in Rott nicht um jeden Preis

Der Lebensmitteldiscounter Penny konnte sich mit der Gemeinde nicht einigen. Foto dpa

Der Lebensmitteldiscounter Penny konnte sich mit der Gemeinde nicht einigen. Foto dpa

Penny fordert Projektentwickler und Grundstück 30 bis 40 Prozent unter Verkehrswert

Von Richard Helm

Rott – Seit bald zehn Jahren bemüht sich die Gemeinde Rott um einen Discounter in Meiling Süd. Doch es konnte schon 2019 keine Einigung mit dem Investor erzielt werden. Zwei Jahre greift der Gemeinderat jetzt in einer Sondersitzung durch.

Bürgermeister Daniel Wendrock (parteilos) sagte eingangs zum

Artikel 1 von 243
Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.