Gemeinde Obing tritt der Chiemgau GmbH bei

Bündelung aller nicht-hoheitlichen Aufgaben des Landkreises – Erwerb eines Anteils am Stammkapital in Höhe von 1000 Euro

Obing – Wie schon eine ganze Anzahl von Gemeinden im Landkreis Traunstein, unter anderem die anderen Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Obing Kienberg und Pittenhart, tritt auch die Gemeinde Obing in die Chiemgau GmbH als Gesellschafter ein und wird einen Gesellschaftsanteil am Stammkapi

Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.