Schützen schultern Schießstandbau

In schwierigen Pandemiezeiten hilft der Zusammenhalt –65000 Euro durch Spenden

Von Ludwig Meindl

Haag –Corona getrotzt haben die Staudener Hubertus-Schützen: Sie haben die Zwangspausen genutzt und ihren Schützenstand restauriert und ausgebaut. Durch die Eigenleistung kamen sie mit 65000 Euro aus.

Stand zum Training
wieder freigegeben

Nun konnten sie endlich ihre Versammlung mit Wahlen abhalten

Samstag, 24. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.