Neuer Ortsverband der Grünen will die Energiewende vor Ort umsetzen

Grünen-Landtagsabgeordnete Gisela Sengl freute sich mit dem frisch gewählten Vorstandssprecher Hermann Ramsauer junior (links) und Schriftführer Korbinian Stettwieser (rechts) über die Gründung des Grünen-Ortsverbandes Kienberg-Obing-Pittenhart. Als Einstandsgeschenk erhielt Ramsauer ein passendes Windradl vom Grünen-Kreisverband. Foto Graichen

Grünen-Landtagsabgeordnete Gisela Sengl freute sich mit dem frisch gewählten Vorstandssprecher Hermann Ramsauer junior (links) und Schriftführer Korbinian Stettwieser (rechts) über die Gründung des Grünen-Ortsverbandes Kienberg-Obing-Pittenhart. Als Einstandsgeschenk erhielt Ramsauer ein passendes Windradl vom Grünen-Kreisverband. Foto Graichen

Gründung für die Gemeinden Kienberg, Obing und Pittenhart – Hermann Ramsauer übernimmt Vorsitz

Obing/Kienberg/Pittenhart – „In Obing werden schon lange grüne Positionen in die Kommunalpolitik eingebracht, sie werden durch die Politische Alternative Obing gut vertreten. Doch nun ist es Zeit, mit einem Ortsverband der Grünen die Verbindung zur Landes- und Bundespolitik herzustellen, die schließ

Artikel 1 von 218
Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.