Der kürzeste Weg nach dem Hagelschaden

Interview Günther Schratt von der Versicherungskammer Bayern gibt Geschädigten Tipps

Mühldorf – Noch immer haben viele Menschen die Hagelschäden an ihren Autos nach den schweren Gewittern Anfang Juli nicht beseitigt. Wir haben mit Günther Schratt von der Versicherungskammer Bayern in Mühldorf darüber gesprochen, was geschädigte Versicherte jetzt unternehmen müssen.

Artikel 1 von 190
Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.