Viele Möglichkeiten für Hilfesuchende

Offene Behindertenarbeit (OBA) stellt sich vor

Mühldorf – Die Behindertenbeauftragte des Landkreises Mühldorf, Claudia Hausberger, iniziierte ein Treffen mit den Beauftragten der Kommunen im Sitzungssaal des Landratsamtes.

Als Hauptgast war Manuela Bauer von der regionalen Offenen Behindertenarbeit (OBA) der Stiftung Ecksberg anwesend. Sie war

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.