Rampensanierung leidet unter dem Dauerregen

Hoffentlich klappt es noch mit der Fertigstellung der Sanierung an der Rampe in Wasserburg: Zum Schulstart sollte die Baustellenzeit beendet sein. Doch derzeit macht der Stadt das miese Wetter zu schaffen. Gehwegbeschichtungen und Gussasphalt können bei Regen nicht aufgetragen werden, bedauert Alexa

Artikel 1 von 191
Freitag, 17. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.