Sankt Wolfgang bleibt handlungsfähig

Die Gemeinde Sankt Wolfgang wurde vom Landratsamt dringend dazu aufgefordert, die Vertretung der Bürgermeister zu regeln. Ansonsten drohe im schlimmsten Fall die Handlungsunfähigkeit. Foto Weingartner

Die Gemeinde Sankt Wolfgang wurde vom Landratsamt dringend dazu aufgefordert, die Vertretung der Bürgermeister zu regeln. Ansonsten drohe im schlimmsten Fall die Handlungsunfähigkeit. Foto Weingartner

Gemeinde regelt die Vertretung der beiden Bürgermeister

Von Hermann Weingartner

St. Wolfgang – Eine dringende Änderung der Geschäftsordnung des St. Wolfganger Gemeinderates habe „die Rechtsaufsicht im Landratsamt auf Anfrage empfohlen“, berichtete Bürgermeister Ullrich Gaigl (FW) in der Gemeinderatssitzung.

Hintergrund ist, dass im Falle einer gleichzeitigen, längeren Verhinde

Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.