Kann der Bach verlegt werden?

Zur Veranschaulichung stellen (von links) Andrea Köhldorfner und Landschaftsarchitektin Sabine Löw-Wurmannstetter die Pläne vor Ort vor.Foto  Unterforsthuber

Zur Veranschaulichung stellen (von links) Andrea Köhldorfner und Landschaftsarchitektin Sabine Löw-Wurmannstetter die Pläne vor Ort vor.Foto Unterforsthuber

Bauausschuss macht sich ein Bild von der Situation

Schnaitsee – Der Bauausschuss des Schnaitseer Gemeinderats traf sich zu Beginn der Sitzung am Gelände der Firma Köhldorfner Holzbau in Stangern. Diese hatte eine Bachverlegung nördlich von Stangern beantragt.

Landschaftsarchitektin Sabine Löw-Wurmannstetter und Eigentümerin Andrea Köhldorfner stell

Artikel 1 von 243
Montag, 25. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.