„Bayernfreunde mit Herz“ starten mit Hilfskonvoi

21 Fahrzeuge gehen bei der dritten Aktion ins Flutgebiet Ahrtal im Westen Deutschlands

Ampfing/Mühldorf/Ramerberg – Etliche Laster, einige Bagger, dazu vereinzelt Transporter, um die Hilfskräfte selbst ins Katastrophengebiet zu befördern.

Zum dritten Mal haben sich mittlerweile die „Bayernfreunde mit Herz“, Brummifahrer aus der Region um Mühldorf und Altötting, versammelt, um im Ahrt

Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.