Werke von Groetschel im Ganserhaus

„Waldpark/Silence“ ist ein Beispiel für Thorsten Groetschels Malerei.

„Waldpark/Silence“ ist ein Beispiel für Thorsten Groetschels Malerei.

Ausstellung „unendlichJETZT“ öffnet

Wasserburg – Die Werke von Thorsten Groetschel werden in der Ausstellung „unendlichJETZT“ von Sonntag, 24. Oktober, bis Sonntag, 21. November, gezeigt. Eine Vernissage findet am Samstag, 23. Oktober, um 18 Uhr im Ganserhaus in Wasserburg statt. Die Ausstellung ist donnerstags bis sonntags von 13 bis

Freitag, 22. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.