„Schubkarrnschiaber“ bepflanzen Gemüsekisterl

Das wird ein rundum gesunder Sommer für den Nachwuchs des Schnaitseer Gartenbauvereins. Die „Schubkarrnschiaber“ haben sich selbst ihre schmackhaften und gesunden Gemüsekisterl bepflanzt. Je nach Geschmack kamen Kohlrabi, Salat, Lauch, Zwiebeln, Radieschen oder Kresse in die Erde. Und damit auch das

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.