ePaper-Ausfall-Einzelseiten

Sehr geehrte Leser*innen, aufgrund Krankheitsfällen können wir heute unsere gedruckte Ausgabe erst verspätet zustellen. Dies betrifft die Zustellgebiete Rosenheim Stadt, Rosenheim West, Brannenburg und Schonstett. Unsere Aushilfen sind unterwegs, die Zustellung heute wird bis ca. 14 Uhr dauern. Wir entschuldigen uns bei unseren Leserinnen und Lesern und werden ab Dienstag bis zum Ende der Woche etwas später dran sein.

Der Vorsitzende des Geschichtsvereins Reichsgrafschaft Haag, Gerhard Kramer (hinten Mitte), und sein Stellvertreter Hubert Sailer (hinten links) ehrten die Mitglieder, die dem Verein seit 40 Jahren angehören: (vorne von links) Alois Kern, Dr. Bernhard Grabmeyer und Josefine Deliano sowie (zweite Reihe von links) Christine Heilmaier, Helmut Wagner, Afra Zentner und Jürgen Köhler sowie (dritte Reihe von links) Renate Wortmann, Elisabeth Heilmaier, Marianne Anzenberger und Hans Haslberger sowie Jürgen Bachmeier (hinten rechts). Foto Bauer

Der Vorsitzende des Geschichtsvereins Reichsgrafschaft Haag, Gerhard Kramer (hinten Mitte), und sein Stellvertreter Hubert Sailer (hinten links) ehrten die Mitglieder, die dem Verein seit 40 Jahren angehören: (vorne von links) Alois Kern, Dr. Bernhard Grabmeyer und Josefine Deliano sowie (zweite Reihe von links) Christine Heilmaier, Helmut Wagner, Afra Zentner und Jürgen Köhler sowie (dritte Reihe von links) Renate Wortmann, Elisabeth Heilmaier, Marianne Anzenberger und Hans Haslberger sowie Jürgen Bachmeier (hinten rechts). Foto Bauer

Geschichtsverein Haag schimpft über angespanntes Verhältnis zur Gemeinde

Von Ludwig Meindl

Und Anja Leitner

Haag – Der Geschichtsverein Reichsgrafschaft Haag bestätigte bei seiner Generalversammlung im Gasthaus Hacklthal seinen Vorsitzenden Gerhard Kramer und die gesamte Vorstandschaft. Das Museum im Schlossturm wurde endgültig „ad acta gelegt“, nun erhofft man sich einen Platz im Zehentstadel.

„Seit 17

Artikel 1 von 179
Samstag, 1. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.