Kapelle jetzt verschönert

Liuba Dehtiarova ist aus der Ukraine geflüchtet und nun bei Familie Pürner als Betreuerin von Senior Andreas Pürner angestellt. In der Obinger Kapelle an der Kienberger Straße fand sie einen Ort, an dem sie für den Weltfrieden beten kann. Kürzlich schmückte sie den Innenraum der Kapelle mit Sommerbl

Artikel 1 von 179
Mittwoch, 5. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.