ePaper-Ausfall-Einzelseiten

Sehr geehrte Leser*innen, aufgrund Krankheitsfällen können wir heute unsere gedruckte Ausgabe erst verspätet zustellen. Dies betrifft die Zustellgebiete Rosenheim Stadt, Rosenheim West, Brannenburg und Schonstett. Unsere Aushilfen sind unterwegs, die Zustellung heute wird bis ca. 14 Uhr dauern. Wir entschuldigen uns bei unseren Leserinnen und Lesern und werden ab Dienstag bis zum Ende der Woche etwas später dran sein.

Angst vor der neuen Armut

Unsere Grafik, basierend auf Zahlen des Landratsamtes Rosenheim für Wasserburg, zeigt: Die Anzahl der Personen, die soziale Leistungen in Anspruch nehmen müssen, steigt auch in der Innstadt kontinuierlich.Klinger/OVB

Unsere Grafik, basierend auf Zahlen des Landratsamtes Rosenheim für Wasserburg, zeigt: Die Anzahl der Personen, die soziale Leistungen in Anspruch nehmen müssen, steigt auch in der Innstadt kontinuierlich.Klinger/OVB

Hohe Inflation und steigende Preise – Auch in Wasserburg ist der Mittelstand in Sorge

Von Heike Duczek

Wasserburg – Volle Cafés und Lokale, gut besuchte Stadtfeste: Auf den ersten Blick schaut es aus, als ob es den Wasserburgern richtig gut geht. Doch auch das gibt es: Flaschensammler, Obdachlose, lange Schlangen an der Tafel. Und auch der Mittelstand ist in Sorge: Das Geld wird angesichts steigender

Artikel 1 von 179
Samstag, 1. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.