ePaper-Ausfall-Einzelseiten

Sehr geehrte Leser*innen, aufgrund Krankheitsfällen können wir heute unsere gedruckte Ausgabe erst verspätet zustellen. Dies betrifft die Zustellgebiete Rosenheim Stadt, Rosenheim West, Brannenburg und Schonstett. Unsere Aushilfen sind unterwegs, die Zustellung heute wird bis ca. 14 Uhr dauern. Wir entschuldigen uns bei unseren Leserinnen und Lesern und werden ab Dienstag bis zum Ende der Woche etwas später dran sein.

Eine einheitliche Lösung

Das Foto zeigt einen Feldweg bei Fuchsthal, der zugleich ein Teilstück des Benedikt-Radwegs auf Eiselfinger Gemeindegebiet ist. Wer hier für den Wegeunterhalt zuständig ist, darüber streiten sich Kommune und Bürger.Foto Burlefinger

Das Foto zeigt einen Feldweg bei Fuchsthal, der zugleich ein Teilstück des Benedikt-Radwegs auf Eiselfinger Gemeindegebiet ist. Wer hier für den Wegeunterhalt zuständig ist, darüber streiten sich Kommune und Bürger.Foto Burlefinger

Gemeinderat Eiselfing diskutiert über Wegeunterhalt

Von Andreas Burlefinger

Eiselfing – Die flächenmäßig große Gemeinde Eiselfing benötigt für den Feldstraßen- und Wegeunterhalt im gesamten Gemeindegebiet in Zukunft eine einheitliche und nachvollziehbare Lösung. Dabei sollen sowohl die Interessen der Grundanlieger als die finanziellen Möglichkeiten der Gemeindekasse berücks

Artikel 1 von 179
Samstag, 1. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.