Menschen aus aller Welt

Um einen Roboterarm an der Internationalen Raumstation ISS zu warten, haben zwei US-Astronauten den dritten Weltraumspaziergang in diesem Monat unternommen, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Joe Acaba und Randy Bresnik tauschten unter anderem eine Kamera am Ende des 17 Meter langen Greifar

Samstag, 22. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.