Erpressung

DHL: Weiterhin keine heiße Spur

Potsdam – Bei der Fahndung nach dem DHL-Erpresser wertet die Polizei mehr als 60 Hinweise aus. Eine heiße Spur zeichnete sich gestern aber weiterhin noch nicht ab. Die 60 000 DHL-Mitarbeiter wurden von ihrem Unternehmen sensibilisiert. Allerdings ist es nach Angaben eines Sprechers nicht möglich, di

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.