Kein Totschlag

War Attacke auf Mia Mord?

Landau – Drei Wochen nach dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia im pfälzischen Kandel legt die Staatsanwaltschaft dem Verdächtigen Mord zur Last. Der mutmaßliche Täter habe in einem Drogeriemarkt mehrfach mit einem zuvor gekauften Messer auf Mia eingestochen, für die der Angriff überraschend erfol

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.