Freiburger Missbrauchsfall

Fataler Fehler

Anzeige gegen Behördenvertreter erstattet

Freiburg – Im Fall des von seiner Mutter und deren Lebensgefährten an Pädophile zum Missbrauch verkauften neunjährigen Jungen aus dem Raum Freiburg hat der Deutsche Kinderverein Anzeige gegen Behördenvertreter erstattet. Angezeigt worden seien die in der Vergangenheit mit dem Jungen befassten Richte

Montag, 24. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.