Lange Haft nach Vergewaltigungen in Rimini

Rom – Ein halbes Jahr nach einer aufsehenerregenden Doppelvergewaltigung im italienischen Urlaubsort Rimini sind drei Beteiligte zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Die Minderjährigen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren bekamen eine Strafe von neun Jahren und acht Monaten. Die jungen Männer hatt

Mittwoch, 26. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.