Haftbefehl gegen S-Bahn-Schubser

Tatverdächtiger soll ein Rechtsanwalt aus der Domstadt sein

Köln – Ein 44-Jähriger, der in Köln einen Polizisten in Zivil vor eine Stadtbahn gestoßen haben soll, ist in Untersuchungshaft genommen worden. Der Haftrichter erließ gegen den Mann, laut „Kölner Express ein Anwalt aus der Domstadt, am Sonntagabend Haftbefehl wegen des Verdachts der fahrlässigen Töt

Artikel 46 von 207
Donnerstag, 22. Februar 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.