Dutroux: Neue Debatte um Belgiens Verbrecher Nummer 1

Brüssel – Marc Dutroux. Mehr als diesen Namen braucht es nicht, um in Belgien heftige Reaktionen hervorzurufen. Sechs Mädchen entführte Dutroux in den 90er-Jahren, folterte und vergewaltigte sie. Vier tötete er.

Das Trauma sitzt tief im Nachbarland. Derzeit ist die Diskussion in Belgien wieder beso

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.