Ex-Ehemann von Letizia schreibt

„Königin-Buch“ lässt Spanien kalt

Madrid – Sie gilt in Spanien als miesepetrig, aber bei einem Termin am Freitag in Madrid strahlte Letizia. War das etwa Erleichterung? Denn nur kurz zuvor war ein autobiografischer Roman von Letizias erstem Ehemann Alonso Guerrero erschienen. Die befürchteten Enthüllungen des Mannes, der jahrelang S

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.