Täter stirbt nach Schüssen an Schule im US-Bundesstaat Maryland

Great Mills – Ein Schüler hat im US-Bundesstaat Maryland an seiner High School das Feuer eröffnet und ist nach einem Schusswechsel mit einem Polizisten ums Leben gekommen. Zuvor habe er zwei Menschen verletzt, sagte der Sheriff des Bezirks St. Mary’s, Tim Cameron. Betroffen war die Schule in der Ort

Artikel 38 von 196
Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.