Nach Erdbeben

Mehr als 400 Tote auf Lombok

Jakarta – Bei dem schweren Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok vor einer Woche sind nach jüngsten Angaben mindestens 436 Menschen ums Leben gekommen. Laut der indonesischen Katastrophenschutzbehörde gab es zudem mehr als 1350 Verletzte. Mehr als 350 000 Inselbewohner sind obdachlos. De

Mittwoch, 29. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.