Forschung

Plastikmüll ist überall

Mikroplastik erreicht entlegenste Regionen der Erde

Kiel – Die Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll betrifft einer deutsch-chilenischen Studie zufolge selbst die entlegensten Regionen der Erde. „Besonders hohe Mikroplastik-Konzentrationen haben wir um die Osterinsel gefunden“, erläutert Martin Thiel von der Universidad Católica del Norte in Chile

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.