Glaziologie

Zu viel geschmolzen

Experte: Hitzesommer setzt den Alpengletschern zu

Zürich – Der Hitzesommer hat den Alpengletschern stark zugesetzt. „Es gibt Anzeichen, dass der Sommer schmelzintensiv war“, sagte der Schweizer Glaziologe Andreas Bauder. „Viele Gletscher sind in den vergangenen Monaten komplett ausgeapert.“ Das bedeutet, dass der Winterschnee auf der gesamten Glets

Dienstag, 17. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.