Doch kein Wolf

DNA-Untersuchung nach Biss negativ

Steinfeld – Rund eine Woche nach einem vermeintlichen Wolfsbiss in Niedersachsen hat eine DNA-Untersuchung keine Bestätigung erbracht, dass es sich um solch ein Raubtier handelte. Proben von Tierhaaren, des Pullovers des Angegriffenen und eines Hammers, mit dem der mutmaßliche Wolf abgewehrt wurde,

Artikel 43 von 205
Samstag, 28. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.