Blutmond im Morgengrauen

In vielen Teilen Deutschlands, allerdings nur bei den wenigsten Bayern, haben die Menschen gestern Morgen einen ungetrübten Blick auf den Blutmond gehabt. Vor allem im Westen Deutschlands, wie auf dem großen Bild in Duisburg, konnte die totale Mondfinsternis an einem wolkenfreien Himmel beobachtet w

Artikel 51 von 207
Dienstag, 25. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.