Erst pusten, dann fahren

Verkehrsgerichtstag diskutiert: Können Alkohol-Fahrsperren Promillefahrten verhindern?

Goslar – Bundesweit wurden im Jahr 2017 mehr als 12 000 Unfälle mit Personenschäden registriert, bei denen Alkohol im Spiel war. Beim Verkehrsgerichtstag in Goslar wollen Experten in dieser Woche darüber diskutieren, ob Alkohol-Wegfahrsperren für Promille-Sünder, sogenannte Alkolocks, die Verkehrssi

Artikel 50 von 207
Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.