Stethoskope in Kliniken als Bakterienherde

Philadelphia – Stethoskope, die Ärzte in Kliniken mit sich umhertragen, sind offenbar von Unmengen von Bakterien besiedelt. Laut einer US-Studie fanden sich auf den Membranen der Stethoskope in molekularen Analysen unzählige Bakterien verschiedenster Gattungen, insbesondere auch solche Spezies wie S

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.