Ein Gesetz zum Abschöpfen von Geld

Ein „Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung“ soll den Behörden helfen im Kampf gegen Organisierte Kriminalität. Es gilt seit dem 1. Juli 2017. Die Regelung gibt dem Staat mehr Möglichkeiten, Vermögen zu beschlagnahmen, das durch Verbrechen zusammengetragen wurde. Die Strafverfol

Artikel 40 von 190
Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.