Keine Gewalt durch Fremde

Berlin – Nach dem Tod einer elfjährigen Grundschülerin in Berlin hat die Obduktion keine Hinweise auf „Gewalteinwirkung durch Dritte“ ergeben. Das teilte die Berliner Staatsanwaltschaft am Mittwoch über Twitter mit. Weitere Details zur Todesursache wurden nicht genannt. Noch ist auch nicht bewiesen,

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.