Zwei Wölfe werden abgeschossen

Tiere in Schleswig-Holstein und Niedersachsen sollen sterben

Hannover – Zwei Wölfen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein soll es an den Kragen gehen. Die Behörden haben eine Ausnahmegenehmigung für den Abschuss der Tiere erteilt. Der Leitrüde des Rodewalder Rudels im niedersächsischen Landkreis Nienburg hat zahlreiche Nutztiere getötet, darunter sogar Pfer

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.