Heuschrecken fressen Sardinien kahl – Bauern sind machtlos

Cagliari – Es mutet wie eine biblische Plage an: Wenn sich die Schwärme erheben, verdunkelt sich der Himmel. Zurück bleibt nichts als kahles Ödland. Kein grüner Halm, keine zarte Ähre bleibt übrig. Nackte Erde, Stroh, Dürre. Die Heuschrecken haben ganze Arbeit verrichtet. Das ist keine Szene aus dem

Mittwoch, 29. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.