Vermisste tot auf Kreta entdeckt

Dresden – Eine seit voriger Woche auf Kreta vermisste Dresdner Wissenschaftlerin ist tot aufgefunden worden. Das teilte am Dienstag das Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden mit, wo die renommierte Molekularbiologin (59) eine Forschungsgruppe leitete. Die Leiche der

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.