Schlag gegen Kinderpornografie

Washington – Die bisher größte Webseite für Kinderpornografie im Darknet haben Ermittler aus den USA, Südkorea, Deutschland und anderen Staaten gestoppt. Weltweit seien 337 Nutzer der Plattform festgenommen und angeklagt worden, erklärte das US-Justizministerium. Zudem wurden 23 Kinder aus Missbrauc

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.