Stoß vor Bahn war Mord

Tatort U-Bahnhof: Haftbefehl erlassen

Berlin – Nach dem tödlichen Stoß eines Mannes vor eine U-Bahn in Berlin-Kreuzberg ist Haftbefehl wegen Mordes gegen einen 26-Jährigen erlassen worden. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Der junge Mann soll in der Nacht zu Mittwoch am Kottbusser Tor einen 30-jähriger Iraner vor eine U-Bahn gestoß

Artikel 44 von 209
Freitag, 28. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.