Nach Angriff mit Messer: Täter in der Psychiatrie

Köln – Der Verdächtige im Fall des tödlichen Messerangriffs auf einen Stadt-Mitarbeiter in Köln ist nach Angaben der Ermittler vorläufig in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht worden. Nach aktuellem Ermittlungsstand sei davon auszugehen, „dass sich die Tat aufgrund einer psychischen Erkr

Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.