Vandalismus

Scheiben in der Thomaskirche beschädigt

Leipzig – Die Zerstörung von 25 Glasfenstern an der Leipziger Thomaskirche und dem benachbarten Thomashaus könnten von einem verwirrten Täter stammen. Das sagte Pfarrerin Britta Taddiken. Kürzlich sei ein Mann im Pfarrbüro erschienen, der sich für den „Sohn Gottes“ halte. Er könnte für die in der Si

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.