Tram getötet

Braunschweig – Ein Kind ist am Donnerstagnachmittag in Braunschweig nach Polizeiangaben unter eine Straßenbahn geraten und gestorben. Mehrere andere Kinder hatten den Unfall mitansehen müssen und stünden unter Schock, sagte eine Mitarbeiterin der Polizei. Ob es sich bei dem getöteten Kind um ein Mäd

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.