Mädchen könnte ertrunken sein

Menden – Zwei Tage nach ihrem Verschwinden fehlt trotz Suchaktion jede Spur von der vermissten Zehnjährigen aus Menden im Sauerland. Es sei zu befürchten, dass sie am Samstag in den Fluss Hönne gefallen sei, der am Haus der Familie entlang fließe, sagte ein Polizeisprecher. Eine Frau habe angegeben,

Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.