„Godzilla“ im Visier

Sahara-Staubwolke über dem Atlantik

Paris – Daten von Erdbeobachtungssatelliten zeigen die ungewöhnliche Ausdehnung einer Wolke aus Sahara-Staub bei ihrer Reise über den Atlantik. Die gigantische Staubwolke, die auch den Namen „Godzilla“ trägt, erreichte Ende Juni die Karibik und die USA. In diesem Jahr sei die Staubkonzentration unge

Mittwoch, 29. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.