Ausbrecherkönig von Italien

Giuseppe Mastini beging brutale Raubüberfälle und Morde – Zum siebten Mal ausgebüxt

VON JULIUS MÜLLER-MEININGEN

Rom – Am Samstag hätte Giuseppe Mastini wieder zurück sein sollen im Gefängnis von Sassari. Seine zehn Tage Freigang waren abgelaufen. Aber auf Sardinien warten sie immer noch auf den Häftling. Das heißt, sie warten eigentlich nicht mehr. Denn angesichts der Geschichte d

Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.