Auto an Hauswand

Denkmalschutzbehörde fordert Abbau

Brensbach – Ein halbes Auto an einer Hauswand sorgt im südhessischen Brensbach für Ärger. Die Denkmalschutzbehörde ordnete an, das Auto an der Hausfassade abzuhängen, da es sich bei dem Haus um ein Kulturdenkmal handele und keine Genehmigung vorgelegen habe. Hausbesitzer Matthias Hoffmann hatte das

Freitag, 19. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.