2250 Ermittlungen

BKA-Bilanz von Encrochat-Auswertung

Wiesbaden – Bundeskriminalamt (BKA) und Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt haben am Dienstag eine vorläufige Bilanz der Auswertung verschlüsselter Mobiltelefone des Providers Encrochat vorgelegt. Demnach wurden bundesweit bisher mehr als 2250 Ermittlungsverfahren eingeleitet und rund 360 bereits be

Donnerstag, 29. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.