New York: „Katastrophennotfall“ wegen Waffengewalt

New York – Der US-Bundesstaat New York hat wegen der zunehmenden Gewalt mit Schusswaffen den „Katastrophennotfall“ ausgerufen. „Wenn man sich die aktuellen Zahlen ansieht, sterben jetzt mehr Menschen an Waffengewalt und Verbrechen als an Covid“, erklärte New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo am Dienstag

Artikel 60 von 196
Mittwoch, 28. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.