Unwetter suchen den Alpenraum heim

Bozen/Innsbruck – Heftige Unwetter begleitet von starken Gewittern haben erneut Österreich und den Norden Italiens heimgesucht. In Österreich waren das Bundesland Salzburg sowie Tirol, vor allem aber Pinzgau und Pongau betroffen. Es gab zahlreiche Murenabgänge und Überflutungen. In Dienten riss eine

Mittwoch, 22. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.