Angeklagter schweigt

Amokfahrt von Trier: Prozessauftakt

Trier – Der mutmaßliche Amokfahrer von Trier will sich nicht zu den Vorwürfen äußern. „Ich will selbst keine Aussage machen“, sagte er gestern zum Beginn des Prozesses vor dem Landgericht Trier. Seine Verteidigerin ergänzte: „Weder zur Person noch zur Sache.“ Zuvor hatte der Oberstaatsanwalt die Ank

Montag, 27. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.